SaleLiteMobile

Damit Sie SaleLite auch von unterwegs aus – mobil – nutzen können, sind nachfolgende Einrichtungen vorzunehmen: 

SaleLite mobilSaleLite lässt sich dann auch über mobile Endgeräte nutzen (Smartphone, iPhone oder Tablet) oder diverse Funktionen auch über ein Mobiltelefon abrufen (Android oder IOS).

  • – Sofern noch nicht geschehen, aktualisieren Sie zunächst Ihr SaleLite auf die aktuellste Version. –

Vor dem ersten Start der SaleLiteServer.exe vergewissern Sie sich bitte, dass der IIS (Internetinformationserver) auf Ihrem PC funktionstüchtig ist, öffnen Sie dazu bitte einen Browser und geben Sie als Adresse „localhost“ ein.

Je nach Betriebssytem sehen Sie jetzt die Startseite der Internet Information Services, wenn dies so ist, können Sie den Teil „Einrichtung des IIS“ überspringen und direkt mit der Einrichtung von SaleLiteServer weitermachen.

1) Einrichtung des IIS & SaleLiteServer

Über diese Verlinkung „mobile Services“ (zur Cadia Webseite > Software auch aus dem Hause Langwald EDV-Beratung), wird detailliert die Einrichtung des IIS und des CadiaSERVER’s beschrieben (Reiterlandschaft direkt oben auf der Seite). Sie brauchen bei Ihrer Einrichtung dann lediglich das Wort „Cadia“ durch „SaleLite“ ersetzen.

Den Download des SaleLiteSERVER’s automatisch. Die Datei heißt SaleLiteSERVER.exe und Sie finden diese im Verzeichnis C:/lanjadba.

2) Einrichtung des Mobilen Endgerätes ( Mobiltelefon / Tablet)

Auf Ihrem Mobilphone suchen Sie im Playstore nach dem Begriff salelitemobile und installieren diese kostenfreie App. 

Starten Sie SaleLiteMobile auf Ihrem Mobilephone und Sie werden automatisch mit unserer Testdatenbank verbunden (Status/Angemeldet).

SaleLiteMobile10

Damit Sie nun auf Ihre eigene Datenbank zugreifen können, rufen Sie den Menüpunkt Einstellungen auf und tragen dort Ihre persönlichen Parameter ein, die Sie in SaleLiteServer vergeben haben. Benutzen Sie Benutzernamen und Passwort für RemoteDB. Drücken Sie nach Eingabe der Daten den Button „Übernehmen“.

SaleLiteMobil11

Sondereinstellungen und Problemlösungen:

Aufgrund der Vielfältigkeit der Einstellungsmöglichkeiten wird dieser Teil der Netzwerkadministration hier nicht noch näher beschrieben. Sofern Sie sich mit diesen Einstellungsmöglichkeiten nicht auskennen, sollten Sie einen Experten beauftragen, diese Einstellungen für Sie vorzunehmen.

Sprechen Sie uns an, beachten Sie bitte, dass Netzwerkadministrationen durch uns nicht im regelmäßigen Support enthalten sind und daher separat nach Zeitaufwand abgerechnet werden.